05.09.17 09:01 Deutsch Exkursion nach Wolfenbüttel

„Nathan der Weise“ von Gotthold Ephraim Lessing


Sie sind hier: Bildungsangebot > Berufsschule > Rechtsanwalts- und/oder Notarfachangestellte/r

Neuordnung ab August 2015

Startet den Datei-DownloadInformationen zur Neuordnung der Ausbildungsberufe Rechtsanwaltsfachangestellte/r und Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r

 

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r

Bildungsziel:

Berufliche Erstausbildung

Anschrift:

Berufsbildende Schulen 1
Am Reiherpfahl 12
29223 Celle

Telefon:

05141 30071-20

Fax:

05141 30071-31

Unterrichtsform:

Teilzeit

Dauer:

3 Jahre

Unterrichtszeiten:

1 1/2 Berufsschultage pro Woche

Beginn:

jährlich nach den Sommerferien

Anmeldung:

Bewerbung bei den Ausbildungsbetrieben
Anmeldung bei der Schule unmittelbar nach Abschluss des Ausbildungsvertrages

Vergütung:

Ausbildungsvergütung

In der Berufsschule findet eine Trennung zwischen den beiden Ausbildungsberufen nicht statt.

Zurzeit werden folgende Fächer des berufsübergreifenden Lernbereichs unterrichtet:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Politik
  • Religion


Im ersten Ausbildungsjahr lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • Stellung der Rechtsanwaltskanzlei
  • Grundlagen des Vertragsrechts
  • Strafrecht
  • Mahnverfahren
  • Büroorganisation


Nach etwa der Hälfte der Ausbildung findet eine Zwischenprüfung der Rechtsanwaltskammer statt.

Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr werden u.a. vermittelt:

  • Grundlagen des Familien- und Erbrechts
  • Klageverfahren und Zwangsvollstreckung
  • Tätigkeitsfelder eines Notars
  • Vergütungs- und Kostenrechnungen
  • Rechtsformen von Kanzleien und Unternehmen
  • Anwaltsbuchführung
  • Informationsbezogene Textverarbeitung


Ausbildungsabschluss:
Abschlusszeugnis der Berufsschule
Fachangestelltenbrief der Rechtsanwaltskammer Celle

Abschlussbezeichnung:
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r
bzw. Rechtsanwaltsfachangestellte/r

Schulische Abschlüsse:
Sekundarabschluss I - Realschulabschluss
Erweiterter Sekundarabschluss I:Gesamtnotendurchschnitt von 3,0 im Berufsschulzeignis und Note 3 in Deutsch, Englisch und im berufsspezifischen Unterricht.

Informationsblätter

Rechtsanwalts- und/oder Notarfachangestellte/r

Anmeldung

Startet den Datei-DownloadAnmeldevordruck Berufsschule

weitere Informationen zur Berufsausbildung

auf der Webseite der Rechtsanwaltskammer Celle:

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.rakcelle.de/buergerN/ausbildung/willkommen.htm