05.09.17 09:01 Deutsch Exkursion nach Wolfenbüttel

„Nathan der Weise“ von Gotthold Ephraim Lessing


Sie sind hier: Bildungsangebot > Zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft Klasse 2

Ansprechpartner und Betreuung


Diese Schulform wird durch Frau Hebenstreit-Krause betreut.

Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie im Geschäftszimmer der Berufsbildenden Schulen 1. Für spezielle Fragen der Schullaufbahnberatung und Berufswahl steht Ihnen Frau Hebenstreit-Krause als zuständige Abteilungsleiterin zur Verfügung.

Zielsetzung

Die Klasse 2 der zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft ermöglicht – nach der beruflichen Grundbildung in der einjährigen Berufsfachschule – den Sekundarabschluss I – Realschulabschluss oder den Erweiterten Sekundarabschluss I zu erwerben.


Aufnahmevoraussetzungen

In die Klasse 2 der zweijährigen Berufsfachschule kann aufgenommen werden, wer den Abschluss einer einjährigen Berufsfachschule mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 oder einen gleichwertigen Abschluss besitzt.

Übersteigt die Zahl der Bewerberinnen und Bewerber die Zahl der verfügbaren Plätze entscheidet der Aufnahmeausschuss gemäß den Vorgaben des Niedersächsischen Schulgesetzes.

 

Mögliche weitere Bildungsgänge