Der Anmeldezeitraum für unsere Vollzeitschulformen ist der 1. bis 20. Februar 2018.

Es erfolgt hierbei ein einheitliches Aufnahmeverfahren der vier Berufsbildenden Schulen in Celle. Schüler und Schülerinnen von Haupt- und Realschulen füllen gemeinsam mit Ihrer Lehrkraft in der Schule den Aufnahmeantrag aus. Diese werden gesammelt und von der Schule weitergeleitet.

Sie erhalten durch die Berufsbildenden Schulen eine schriftliche Zu- oder Absage mit weiteren wichtigen Informationen. Bitte sehen Sie bis dahin von Nachfragen ab.

Schüler und Schülerinnen von Gymnasien bzw. solche, die während des Anmeldezeitraumes keine allgemeinbildende Schule besuchen, finden den Aufnahmeantrag für die Berufsbildenden Schulen unter:

http://www.bbs-portal.de/bbscelle/index.php/bewerbung/bewerbungsverfahren

Schüler und Schülerinnen, die eine Berufsausbildung zum 01.08. bzw. 01.09. beginnen, sind schriftlich bis zum Beginn der Sommerferien durch den Betrieb anzumelden. Eine Anmeldung durch den Azubi selbst ist ebenfalls möglich. Eine schriftliche Anmeldung ist in jedem Fall zwingend erforderlich. Den entsprechenden Vordruck finden Sie hier.

Einschulungstermine für Auszubildende

Bitte beachten Sie nachstehende Termine! Es erfolgt nach der Anmeldung der/des Auszubildenden keine gesonderte Bestätigung oder Einladung durch uns. Die/der Auszubildende erscheint bitte zu den hier angegebenen Zeiten mit Abschlusszeugnis(sen) und Ausbildungsvertrag auf dem Schulhof:

Donnerstag, 9. August 2018, 07:55 Uhr bis ca. 09:25 Uhr

Automobilkaufleute, Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute im Einzelhandel, Verkäufer/-innen, Fachlageristen und Fachkräfte für Lagerlogistik

Freitag, 10. August 2018, 07:55 Uhr bis ca. 09:25 Uhr