Impressum  Kontakt Vertretungsplan

 Flyer Einjährige BF Wirtschaft - Höhere Handelsschule

Praktikumsvertrag BF Wirtschaft - Höhere Handelsschule

Ausbildungsziel

Die einjährige Berufsfachschule Wirtschaft (Höhere Handelsschule) mit ihren berufsorientierenden Schwerpunkten soll Schülerinnen und Schülern mit Realschulabschluss eine umfassende Grundbildung für einen Beruf im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung vermitteln und die Allgemeinbildung erweitern. In dieser Schulform wird auf praxisnahes Lernen und anschauliche, anwendungsbezogene Unterrichtsmethoden besonderer Wert gelegt. Dabei setzen die Lernfelder mit Wirtschaftspraxis und Bürokommunikation deutliche Akzente handlungsorientierten Arbeitens. Die Schüler/-innen können sich durch die Arbeit im Lernbüro oder in der Schülerfirma - event@school - mit modernen DV-Technologien vertraut machen. Mit dem Besuch der einjährigen Berufsfachschule Wirtschaft (Höhere Handelsschule) wird die allgemeine Schulpflicht erfüllt.

Aufnahmevoraussetzung

Voraussetzung für den Besuch der einjährigen Berufsfachschule Wirtschaft (Höhere Handelsschule) ist der Sekundarabschluss I - Realschulabschluss.

Bildungsinhalte

Diese Schulform wird als einjährige Vollzeitschulform mit 36 Unterrichtsstunden pro Woche geführt. Der Unterricht ist so organisiert, dass während des Bildungsganges zusätzlich ein Praktikum in Betrieben und Einrichtungen der Wirtschaft von insgesamt 160 Stunden abgeleistet werden muss. Den regionalen Erfordernissen entsprechend werden die drei berufsbezogenen Schwerpunkte Groß- und Außenhandel, Bürodienstleistungen und Industriedienstleistungen geführt.

Bildungsabschluss

Am Ende des Bildungsgangs findet eine schriftliche Abschlussprüfung im berufsbezogenen Lernbereich - Theorie und eine praktische Prüfung im berufsbezogenen Lernbereich - Praxis statt. Als schulischer Abschluss kann der Erweiterte Sekundarabschluss I erworben werden. Eine Anrechnung auf die Zeit der Berufsausbildung ist, in Absprache mit dem Ausbildungsbetrieb, möglich.

Anmeldung

01. Februar bis 20. Februar

Formblätter für die Anmeldung sind ab Januar eines jeden Jahres im Geschäftszimmer erhältlich bzw. können der Homepage der Schule entnommen werden.

Auskünfte

Berufsbildende Schulen 1 Celle
Am Reiherpfahl 12
29223 Celle
Telefon 05141 30071-20

Fax 05141 30071-31

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.bbs1celle.de

Drucken