aktualisiert: 19.04.2020

Aktuelle Informationen zu der Wiederaufnahme der Präsenzbeschulung an den bbs1celle

Gemäß Leitfaden des Niedersächsischen Kultusministeriums ergibt sich jetzt eine erste Planung für die Wiederaufnahme der Präsenzbeschulung. Der jeweilige geplante Beginn ist der beigefügten Tabelle zu entnehmen.

Zentrales Gebot ist dabei immer der Blick auf die Entwicklung der Corona-Situation verbunden mit der Einhaltung der entsprechenden Regelungen und einer Reduzierung der Personenzahl auch in den bbs1celle. Entsprechend werden wir an den bbs1celle den Vorgaben des Landes folgen und generell eine Teilung (Halbierung) der Lerngruppen durchführen. Eine Präsenzbeschulung wird  im 2-Wochen-Rhythmus stattfinden.

Diese wird wie in der Tabelle dargestellt durch ein „Lernen zu Hause“ begleitet für das inzwischen auch die entsprechenden elektronischen Werkzeuge verfügbar sind.

Das Praktikum der Fachoberschule im Jahrgang 11 soll frühestens mit Beginn des Präsenzunterrichtes wieder aufgenommen werden. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich Bitte an die Abteilungsleitung.

Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer werden in den nächsten Tagen alle Schülerinnen und Schüler ihrer Klassen kontaktieren, um das genaue Vorgehen abzustimmen.

Alle Schülerinnen und Schüler, die davon ausgehen, dass sie einer Risikogruppe in Bezug auf eine Corona-Infektion angehören, bitten wir dies umgehend Ihren Klassenlehrinnen und Klassenlehrern mitzuteilen.

Wir wünschen Ihnen allen eine gute Gesundheit und freuen uns, Sie bald wieder „live“ sehen zu können.

Mit freundlichen Grüßen 

Die Schulleitung
Copyright © 2020 Website bbs1celle. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Sprachenauswahl mobil