aktualisiert: 19.04.2020

Die für die 12. Kalenderwoche vorgesehenen Zwischenprüfungen und Abschluss-prüfungen Teil 1 wurden durch die IHK abgesagt. Auch die für Ende April und Mitte Mai vorgesehenen Abschlussprüfungen werden verschoben.

Die Lage im Bereich der IHK-Prüfungen stellt sich aktuell wie folgt dar:

  1. Auf das Nachholen der im März abgesagten Zwischenprüfungen werden die IHKs in dieser besonderen Lage bundesweit verzichten.
  2. Die im März abgesagten Abschlussprüfungen Teil 1 werden Ende September gemeinsam mit den Herbstprüfungen AP Teil 1 bundeseinheitlich nachgeholt.
  3. Die für den 28./29. April bzw. 12./13. Mai vorgesehenen Abschlussprüfungen werden mit Blick auf die aktuelle Lage abgesagt. Alternativtermine für die schriftlichen Prüfungen sind für die 25. Kalenderwoche (15. bis 19. Juni) geplant. Die kaufmännischen Prüfungen sind dabei für den 18. und 19.6. vorgesehen. Am 15.6. besteht die Möglichkeit, die Abschlussprüfung Teil 1 im engen zeitlichen Zusammenhang mit Teil 2 nachzuholen. Praktische und mündliche Prüfungstermine sollen rund um diesen Zeitraum aufgeteilt stattfinden und müssen ggf. auf die bestehenden Einschränkungen hin angepasst werden. Der Prüfungszeitraum der praktischen Prüfung beginnt wie geplant am 2. Mai 2020.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der IHK.

https://www.dihk.de/de/aktuelles-und-presse/presseinformationen/ihks-verschieben-azubi-abschluss-sowie-weiterbildungspruefungen--20360

https://www.ihk-lueneburg.de/service/presse/presseinfos/ihk-verschiebt-auch-pruefungen-im-april-und-mai--4728422

Mit freundlichen Grüßen 

Torsten Söder

Schulleiter

Copyright © 2020 Website bbs1celle. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Sprachenauswahl mobil